materia prima

 

* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt








McDonald's bewegt sich auf dünnem Eis

Ist das zu fassen?
Da geht man mal seit Monaten wieder zu diesem Junk-Food Hurensohn Saftladen und freut sich auf einen schönen länglichen McChicken und was bekommt man?

Der Anblick auf die quadratische Form der Verpackung ließ mich einen Moment erstarren: Die Zeit stand still. Ich sah um mich herum: nur abgefuckte Fotzen und Typen die grad auf den Weg zu Deutschland sucht den Superspasst waren. So schien es.
Dat Weib hinter der Essensausgabe grinste blöd, sie hatte jetzt einen dummen Kommentar erwartet.
Ich wollte doch eigentlich nur das beschissene Coca Cola Glas haben. Also hieß die Devise: ruhig bleiben, diese Menschen können da bestimmt nichts für, der Befehl den McChicken zu verkrüppeln kam sicherlich von ganz oben.

Was tun? Der McChicken der nunmehr dem Chickenburger glich auspacken und gegen die Unterwäsche Abteilung vom C&A zu schmieren?

Nein, das wäre zu einfach, so aß ich die Scheiße und fühlte mich mal wieder sehr schlecht und meine Innereien wollten mir sagen: "Du Hurensohn, ernährst dich gesund und so einen Bullshit, und dann zerstörst du alles was wir in der Zeit aufgebaut haben mit einem Fake-G von einem McChicken."

"Bist du des Wahnsinns?"

War ich es? Benebelt von dem Gedanken, eine Knarre auszupacken und einfach wild loszuschießen, auf die unglaublichen Möchtegern H&M opfer darunter vermutlich auch Unschuldige, aber die hatten es genauso verdient.

Ich muss mir auf jedenfall eine Knarre besorgen und immer bei mir tragen, denn dann bestünde ja die Möglichkeit es zu tun, und allein das würde mich befriedigen.

In diesem Sinne: McChicken, wir werden deine längliche Form und deine Quantität an Fleisch vermissen. Mach es gut, du hast mich viele Jahre treu begleitet auf dem Pfad des Lebens.

RIP McChicken !! 

27.8.06 12:49


27.8.06 12:20


Innere Werte

- Penis komm mal mit, ich denk wir sollten ernsthaft reden,
wie kannst du von mir verlangen, diese Schlampe flachzulegen?
Ja gut, sie sieht geil aus und sie trieft aus ihrer Ritze,
doch sie labert nur Scheisse, seitdem ich neben ihr sitze.
Ihre Witze sind niveaulos und ich schiebe harten Abturn.
Es läuft doch wie immer, du kannst ficken, ich muss anhörn
was die Bitch am nächsten Morgen tolles zu berichten weiss,
wie man kocht, putzt und wäscht, interessiert mich einen Scheiss.

- Simon komm mal klar, nur noch dieses eine Mal!

- Weißt du wie die Frau sich fühlt, wenn...?

- Ist doch egal, ihre Pussy ruft nach mir und ich stopfe ihre Fresse,
dann hast du deine Ruhe und ich meine warme Nässe.

- Mann Penis, es gibt Frauen die können Lesen und Schreiben,
lass uns eine solche klären, dann können wir die Nacht noch bleiben.

- Lesen und Schreiben? Dann schickt euch Briefe.
Ich will ochsen bis es qualmt und ich ramm mich in die Tiefe!
Erst der Mund dann die Pussy dann die TItten dann der Mund.
Die Bitch tut alles für uns und ist gehorsam wie ein Hund.
Sie wartet an der Bar, lass sie dort nicht ewig stehen!
Simon, ich will sie ficken!

- Na gut, dann lass uns gehen.


- Rhymin Simon


26.8.06 20:24


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung